Hilfe für Formula ernährte Kinder

Manchmal gibt es Gründe, warum ein Baby nicht gestillt werden kann oder wo die Mama nicht stillen möchte.

 

Dies ist völlig in Ordnung und hat nichts mit deiner Mamaliebe zu tun.

 

Inzwischen gibt es eine große Auswahl an Ersatznahrungen, die alle in ihrer Rezeptur, Zusammensetzung und in der Zubereitung anders sind.

 

Auch kann die Flasche geben, genauso achtsam und liebevoll sein, wie zum Beispiel das Stillen eines Babys.

 

Solltet ihr diesbezüglich Hilfe brauchen oder Sorgen haben, dann helfe ich euch gerne durch den Dschungel der Milchersatzprodukte.

 

 

 

 

*Erstberatung / Dauer ca. 60-90 Minuten / 45€

*jede weitere persönliche Beratung 30€

*Telefonische Beratung / ca. 30 Minuten / 25€