Ganzheitliche Familienbegleitung

Was bedeutet das?

Eine Familie beginnt schon dann zu existieren, wenn der Wunsch nach einem Kind beginnt.

Ganzheitliche Begleitung bedeutet für mich, dass ich euch mit all euren Themen, Sorgen, Wünschen und Ängsten begleiten kann.

 

Ich habe einen kompletten Blick auf euch und verbinde eure Themen miteinander, um mit euch die optimale Lösung zu finden.

Körper und Seele sind untrennbar miteinander verbunden und wir können diese nicht unabhängig voneinander betrachten. So ist es auch mit den Themen innerhalb der Familie. Es besteht ein Geflecht von Zusammenhängen, die sich gegenseitig beeinflussen.

 

So beeinflusst das Verhalten der Eltern die Stillbeziehung oder das Schlafverhalten der Eltern. Das Schlafverhalten hat wiederum Einfluss auf die Bedürfnisse der Eltern.

 

Jedes Familienmitglied steht in einer besonderen Beziehung zu den anderen Mitgliedern. Die Familie ist ein System, in der jeder seine Rolle hat. Jede dieser Beziehungen ist wichtig und jedes Bedürfniss ist wichtig.

 

Für mich als beratende Person ist es nur mit diesen Zusammenhängen möglich, mit euch eine optimale Lösung zu finden, wertvolle Tipps zu geben und Grundlagen zu schaffen.