Blessingway

Bei dem alten Navajo Ritual der Ureinwohner Amerikas steht die Frau und die Geburtseinstimmung im Vordergrund.

 

Dies ist eine besondere Art, in einem ruhigen Kreis, dem Ende der Schwangerschaft entgegen zu gehen und sich auf die Geburt und den Übergang zum Mama sein einzustimmen.

 

In einem geschützen Rahmen mit vertrauten Personen wird die Schwangere bestärkt, ihrem Körper zu vertrauen und mit Liebe und Kraft der Geburt entgegen zu gehen.

 

Anders als einer Babyparty steht die Mutter im Mittelpunkt und schöpft aus der Zusammenkunft Kraft und Energie.

 

Traditionell nehmen an dieser Zeremonie weibliche Verwandte, Freundinnen und die Zeremonieleiterin teil. Dabei gibt es kein fest vorgeschriebens Programm.

 

Aus einem Koffer mit vielen Ritualen suchen wir aus, was du bei deiner Zeremonie umsetzen möchtest. Gemeinsam planen wir deine persönliche Zeremonie. Die weitere Vorbereitung liegt dann bei mir. Damit du möglichst wenig Arbeit davon hast.

 

Kosten für deine persönliche Zeremonie: 350€


Möchtest du keine eigene Zeremonie hast du die Möglichkeit, dich anderen Schwangeren anzuschließen und dich mit Ihnen gemeinsam mental vorzubereiten und zu bestärken. Wer mag bringt eine enge vertraute Person mit.

Gemeinsam lenken wir in diesem kleinen Workshop euren Fokus auf das positive und sammeln Kraft und Vertrauen für deine Geburt.

 

Die Teilnahme kostet 30€ pro Person inklusive einem kleinen Begleiter für die Geburt.